Warum sind Männer dazu gezwungen den Frauen in den Ausschnitt zu schauen?

15 Antworten

Gezwungen fühle ich mich nur dann, wenn die Dame mir ihren Ausschnitt etwa durch eine Vorbeugung in meine Richtung sehr deutlich präsentiert.

Ausserdem gehe ich davon aus, dass eine Dame mit sehr tiefem Ausschnitt auch etwas Wert darauf legt, dass er gewürdigt wird - sonst würde sie wohl hoch geschlossen laufen.

Das sind halt Urtriebe des Menschen. Der Mann suchte sich früher (und heute auch noch, deswegen legen Frauen instinktiv immer noch großen Wert auf ihr Äußeres) nach Äußerlichkeiten die Frauen aus um seine Gene weiter vererben zu können. Dazu gehörte eine Frau die ein gebärfähiges Becken :-) und u.a. auch große Brüste besaß um das gemeinsame Kind auch ernähren zu können. Das die Größe der Brüste nichts mit der Menge der Milch zu tun hat ist allerdings eine andere Sache. Eine gut genährte Frau besaß übrigens den Vorteil, das auch das Kind dann gute Chancen hatte durchzukommen und wurde ebenfalls bevorzugt. Früher gab es also noch keinen Wahn der Frauen um abzunehmen.

Ähm, indiskrete Frage, Lola60: wonach hast Du eigentlich Deine Frau ausgesucht? ;o)

0
@evistie

nach dem Hintern, der Oberweite und gaanz zum Schluß auch wegen ihrer Art und dem Charakter.....Zufrieden mit der Antwort? :-)) bevor noch eine Frage von dir kommt.... das mit den Genen usw. hat sich bei uns schon lange erledigt....machens nur noch hobbymäßig...

0
@Lola60

Ja, bin zufrieden: Deine Hobbygene sind noch in Ordnung... :o))

0

Ich glaube, die Sache mit den größten Brüsten ist ein Mißverständnis. Erstens hat die Größe nichts mit der Milchproduktion zu tun, wie du richtig feststellst. Zweitens sind aber auch sehr viele Männer keineswegs auf große Brüste fixiert. Ganz im Gegenteil möchte ich meinen!

Für die meisten Männer ist entscheidend, daß die Brüste knackig und frisch wirken -- und das wiederum ist statistisch relevant, um die evolutiv die Fruchtbarkeit von Frauen einzuschätzen.

1
@Kajjo

ok, du hast damit natürlich auch recht

0

Sind sie natürlich nicht, aber wenn die Frauen sich so kleiden, sollen sie sich eben auch nicht wundern! Denke das ist ja dann auch ABsicht, dass hingeschaut werden soll...

Wer was zeugt, wird angesehen, richtig. Ob das nun Absicht oder Ignoranz ist, weiß man natürlich nicht. Richtig ist aber, daß jede Frau, die Ausschnitt herzeuigt auch damit rechnen muß, daß man ihn anschaut. So einfach ist das.

0

Das könnte eine ungewollte Reizüberflutung sein, aber es gibt auch rücksichtsvolle Frauen, die so etwas nicht absichtlich machen.

Ja, z. B. unsere Ophelia! Die trägt nach eigenen Äußerungen stets hochgeknöpfte Stehkragenblusen mit Rüschen und Brosche. DAS ist rücksichtsvoll! ;o)

0

Mich zwingt niemand dazu, in einen Ausschnitt zu schauen. Wenn mir allerdings einer vors Gesicht gehalten wird, guck' ich auch rein. Ich will ja niemanden beleidigen.

DH :-)) man gönnt sich ja sonst nix

0

Was möchtest Du wissen?