warum sind lehrer so ungerecht? sie haben immer ihre lieblinge und eben die die sie nicht mögen...

11 Antworten

Da kannst du gar nichts dran machen. Wenn ein Lehrer einen Schüler nicht mag, wirkt sich das auch aus die Note aus. Darf nicht sein, ist aber so. Wenn`s zu arg ist, schalte deine Eltern ein oder den Vertrauenslehrer. Dafür ist der nämlich da!

weil lehrer auch nur menschen sind. sie sollten sicher versuchen objektiv zu sein. aber manchen gelingt das eben besser und anderen überhaupt nicht. sind halt keine roboter. du kommst ja auch nicht mit allen menschen gleich gut aus und kannst das manchmal auch nicht verbergen. thats life.

Ich bin zwar selbst noch schüler und reg mich über so manche ungerechte handlung von lehrern auf,aber wie gesagt:lehrer sind auch nur menschen.du würdest dich sicherlich auch beinflussen lassen.Vllt. nicht bewusst aber du würdest es tun.

Graphen funktionen zuordnen?

hallo. Ich habe die Lösung jedoch verstehe ich nicht warum....ich verstehe es nicht. Ich weiss, ihr seid nicht mein Mathelehrer aber wir schreiben morgen eine Klassenarbeit und ich kann meinen Lehrer nicht fragen. Kann es mir bitte bitte jemand erklären? wäre so dankbar😪❤️❤️❤️❤️

...zur Frage

Ist diese Beurteilung gerecht von den Lehrern?

Ist es gerecht, wenn Lehrer einem Schüler, der eigentlich schriftlich ne 1 hat,  eine schlechtere Note gibt, weil er keine mündliche Mitarbeit im Unterricht hat ? Finde das total ungerecht und Erpressung.

...zur Frage

Warum müssen Schüler vor Lehrern Respekt haben,aber Lehrer nicht vor Schülern?

Warum geht es nicht auch einfach so:Die Schüler haben Respekt vor den Lehrern und die Lehrer haben Respekt vor den Schülern?Also,ich meine ,es ist doch irgendwie nicht fair:Die Schüler müssen immer höflich sein,aber Lehrer dürfen Schüler anschreien.Wahrscheinlich sind viele Schüler deswegen so aufmüpfig,weil Lehrer es auch sind.Wo bleibt da die Gerechtigkeit?Nur weil Schüler jünger sind verdienen sie keinen Respekt?Verdient nicht jeder Mensch den gleichen Respekt?

...zur Frage

Warum werde ich vor meinem Lehrer rot?

Jedesmal wenn mich mein Lehrer anschaut (direkt in die Augen), sich nah an meinem Tisch befindet, wenn er mit mir redet oder mich etwas fragt werde ich extrem nervös, ja mir ist das schon fast unangenehm, und Rot werden tu ich auch noch meistens. vorallem wenn ich mich verhaspel oder der lehrer nicht gleich kapiert was ich meine. Ich vermeide es bei Stillarbeiten etwas zu fragen, weil ich vermeiden möchte dass er sich neben mich setzt und mit mir die Frage zu zweit klärt. In der Vergangenheit ist nichts vorgefallen und er ist auch mega nett, höflich und sogar lustig.

...zur Frage

Schüler - Lehrer Beziehungsverbot; Warum? Mit Zusatz....

Hey (: Ich frage mich schon lange, warum ein Lehrer mit seiner Schülerin keine Beziehung haben darf. Als erstes wird immer gesagt, der ist zu alt. Aber wenn man nun z. B. 15 ist und sein Freund 30 oder sowas,dann ist es doch das gleiche wenn du 14 bist und dein Lehrer 29. Das macht doch keinen Unterschied ob es ein Lehrer ist oder nicht. Dann als 2. Punkt wird dann gesagt, dass es ein Pädagoge ist. Der soll dir was beibringen. Ja,aber eine Beziehung mit einem Leher stört doch das Lernverhältnis nicht. Man kann dadurch sogar besser lernen, da der Lehrer dann erkennt,wie er einem das am Besten erklären soll. Und zusätzlich wird dann noch gesagt,dass man noch zu unreif ist. Mit 14 Jahren bin ich aber manchmal echt reifer mit meinen Entscheidungen als Bekannte die weit über 18 sind. Was meint ihr? Warum ist eine Liebesbeziehung mit einem Lehrer verboten? Was kann man dagegen tun?

Diese Fragen habe ich eben gestellt und ihr habt mir beantwortet,dass das mit den Noten zu tun hat. Aber wenn dieser Lehrer einen in der Schule gleich behandelt wie alle anderen auch, nicht unterbewusst besser bewertet oder so, dann steht dem doch nichts mehr im Wege oder?

...zur Frage

Dürfen Lehrer einen nun Heimfahren oder nicht?

Hey...(:

Ich wollte nur mal diese Frage stellen, denn bei allen ähnlichen Fragen seid ihr euch unstimmig! ;D

Ein Lehrer, der bei mir in der Nähe wohnt, hat mich letztes Mal mitgeholt, weil es stark geregnet hat und das Auto der Mutter meiner Freundin voll war. Zwar auf dem Mottorad, was bei Regen ja auch nicht ganz ungefährlich ist... :D aber das ist doch kein Problem? Oder mein anderer Lehrer fährt mich ab und zu heim weil wir uns auch privat kennen. Das darf er doch auch? Ich meine, es sind meine Lehrer, aber im nachhinein ist da doch nichts schlimmes dran. Und wir sind ja eher befreundet als sonstwas.

Also: Wenn der eigene Lehrer einen heimfährt...Darf er das oder nicht? Wenn nicht, warum nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?