Warum sind Jungs so gemein zu Mädchen aber nicht untereinander?

4 Antworten

Diggah, Mädchen können auch gemein zu Jungs sein. Beispiel: Ein Junge schenkt einem Mädchen zum Valentinstag Pralinen und eine Rose. Das Mädchen läuft aber vor ihm weg und "flüchtet" auf's Mädchenklo. Der Junge hat nichts weiter getan als ihr die Sachen zu geben. Dann meint das Mädchen auch noch sagen zu müssen, dass sie die Geschenke nicht annimmt. Der Junge ist seelisch verletzt und weint.

Das habe ich auch leider erfahren müssen. Das hätte es vor 20 oder 30 Jahren nicht in dem Ausmaß gegeben. Ich denke mal, dass sie sich untereinander noch beweisen wollen, weniger Respekt haben. Natürlich sehen sie Mädchen auch nicht mehr als die zarten und verletzlich Frauen an. Leider ist es so. Es gibt denke ich noch mehr Gründe. Eventuell merken sie es nicht mal. Es ist jedenfalls nicht so schön.

Nicht alle, aber manche Jungs sind gemein zu Mädchen, genauso wie manche Jungs auch untereinander gemein sind. Dass Jungen eher Mädchen ärgern als Jungen stimmt aus meiner Sicht nicht.

Ist nicht immer so.. Ich bin nicht gemein zu Mädchen. :(

Was möchtest Du wissen?