Warum setzten so viele heutzutage Behaarung mit ungepflegt gleich?

9 Antworten

Ach, weil die dumm sind. Oder sie sind nicht älter als 12, haben ein Haar am Sack und sind neidisch. Und ganz abgesehen davon, braucht es auch keinen zu interessieren, ob andere behaart sind oder nicht.

Haare haben schon ihren Sinn, wie du richtig erkannt hast. Außerdem sind sie ein Zeichen für Männlichkeit.

LG

Ja, da hast du recht. Wobei ich mir jetzt nicht ganz sicher bin, ob rasiert sein unhygienisch ist. Schließlich können rasierte Menschen ja genauso oft duschen wie behaarte. Allerdings wird heute (oftmals bei Mädchen aber auch generell) unrasiert sein als „ekelhaft“ empfunden. Das ist totaler bullshit. Körperbehaarung hat jeder Mensch. Daran ist absolut nichts schlimmes. Wie du gesagt hast: es dient quasi zum Schutz :) außerdem ist rasiert sein heute zum Modetrend geworden…

Haare vergrößern die Körperoberfläche udn machen sie unübersichtlich - aus der Werbung wissen wir, das wir symmetrisch aber Informationsarm sein sollen - übersichtlich halt. Was soll man machen.

Bei mir zumindest denke ich es nur, wenn die Behaarung am Körper "unordentlich" aussieht. Also dieses, einfach wachsen lassen und nicht darum kümmern wie es aussieht. Das signalisiert für mich persönlich, als ob man nicht auf gepflegtheit /Erscheinungsbild achtet. Je nach dem wie es aussieht an dir(einem), kanns gepflegt oder ungepflegt aussehend sein.

Da hat sich aus nicht nachvollziehbaren Gründen über die Jahrzehnte etwas eingeschlichen - gleich ob gezupfte Augenbrauen (im Extrem sogar weg geschminkt und nachgemalt) oder eben die Rasur von allen möglichen Körperteilen ... Irgendwie eine Mode, die sich vermutlich auch noch etwas halten, aber entweder mit einem Paukenschlag oder sanft auch wieder verschwinden wird.

Bei mir würde es nicht verschwinden. Sich zu rasiere hat nichts mit Modeerscheinung zu tun, also nicht generell mal alle unter Generalverdacht stellen nur weil man sich rasiert. Ich zb. finde Haare am Körper ekelig und rasiere die weg, genauso mag ich keine Männer die behaart sind wie Affen. Und diese Einstellung darf ich haben und muss mir die nicht von anderen kaputt reden lassen. Jeder sollte so machen wie er will.

0
@silas1963

Unterscheide zwischen individueller Entscheidung und dem Zwang, etwas tun zu müssen, weil es alle tun ...

1