Warum sehen die Kondenzstreifen von Flugzeugen von der Erde aus weiss aus und von oben Schwarz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der schwarze rauch ist von unten nicht zu sehen nur aus der nähe, aber der kondenzstreifen, der ja erst ein paar hundert meter hinter dem flugzeug entsteht ist viiiiel dicker und der sieht von unten, aber auch von oben weiss aus, wie jede andre wolke auch. aber wenn du im flugzeug sitzt und ein anderes flugzeug vorbei fliegt dann ist der kond.streifen noch viel zu weit weg, und du siehst nur die schwarzen abgase

Gute Antwort! Allerdings schreiben sich Kondensstreifen mit s. Nur damit sich das hier nicht falsch einprägt;-)

1

Kondesstreifen sind Wolken. Da sie aus Eiskristallen bestehen, sind sie immer weiß. Sollten sie schwarz erscheinen, liegt das an zusätzlichen Rußpartikeln aus dem Flugzeugmotor.

Der schwarze rauch entsteht durch die ölverbrennung des triebwerks. Nach jedem flug werden ca. 8 liter öl nachgefüllt. Referenz airbus A340.

8 Liter Öl - für einen (langen) Flug der A340 ?

Das wären ja nur ein paar Tropfen pro Kilometer - keineswegs ausreichend, um schwarzen Rauch zu erzeugen !

(Weiß nicht, ob du z.B. Liter mit Kubikmeter verwechselt hast ...)

0

Was möchtest Du wissen?