warum schreibt man duplizieren mit P und Dublette mit B, da geht es doch in beiden Fällen um etwas Doppeltes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Herkunft des Wortes "Dublette":

französisch doublet, zu: double = doppelt < lateinisch duplus, doppelt

Herkunft des Wortes "duplizieren":

lateinisch duplicare, zu: duplex (Genitiv: duplicis) = doppelt (zusammengelegt), aus: du(o) = zwei und -plex, wohl zu: plaga (< griechisch pláx) = Fläche

Das sind verschiedene herkünfte. Dublette kommt aus dem französischen für doublet, doppelt. Duplizieren kommt von duplikat was aus dem lateinischen duplicatus kommt.

Das ist es ! Ich bin fälschlicherweise von der selben Wortherkunft ausgegangen.

0

Was möchtest Du wissen?