Warum quietscht der Fräser am Anfang und später nicht mehr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Generell neigen nagelneue Fräser dazu, anfangs zu quietschen. Wie du selber gesagt hast, sind die Schneiden noch zu "scharf" oder zu "aggressiv". Die Schnittgeschwindigkeit etwas reduzieren! Das könnte helfen. Falls nicht, einfach laufen lassen, bis das WZ "eingefahren" ist.

Da du einen überlangen Fräser einsetzt, kann es auch sein, dass die Spannsituation (Werkzeug und Werkstück) etwas labil ist. Auch hier hilft eine kleinere Schnittgeschwindigkeit (hoffentlich!).

Also quitschen ist eigentlich gut, quitschen tut er eigentlich dann wenn er nicht gut schneidet, kann sein das er sich am anfang zuerst kurz etwas abnutzen muss, und dann erst richtig schneidet. die maschiene hast du ja richtig eingestellt, und der fräser wird gekühlt oder geschmiert wärend dem schneiden nehm ich mal an.

Meinst du eher: Also quietschen ist eigentlich NICHT gut?

0

Was wird gefahren Alu oder Stahl? dürfte normal nicht sein. Eventuell Schnittdaten Anpassen. Ich kenn mich nicht so aus aber vlit liegt es auch am Material oder gar an der Maschine.

Es handelt sich um Standardbaustahl St37. Der Kollege war in der Meinung, dass die Drehzahl des Fräsers zu klein ist und um den Schnittdruck zu erhöhen, muss die Schnittgeschwindigkeit erhöht werden. Doch leiser wurde das Quietschen am Anfang nicht, erst nach langem Gebrauch.

0
@HHBoy

St37 is wol die alte Bezeichnung?? Ich schätze mal ein S235? Wald und Wiesen Baustahl^^. Ja Drehzahl hoch und vorschub vlt bissl runter. Wird im gleich oder gegenlauf gefräßt? Ansonsten kann auch das Falsche Kühlschmiermittel benutz werden

0

ein bißchen mehr Details wären hilfreich.

Ich vermute mal, du meinst einen HSS-Fräser? Oder mit Wendeschneidplatten? Schrupp (also Kordelverzahnt) oder Schlichtfräser? Wie ist der Durchmesser und die Schnittwerte?

Es handelt sich um einen überlangen VHM-Schlichtfräser (kein Wendenplattenfräser) von Sartorius.

d=16mm Schnittgeschwindigkeit= 120 m/min Zähnezahl=6 Vorschub pro Zahn=0.065 mm

Ich hoffe, dir ein bisschen weiter geholfen zu haben

0

Was möchtest Du wissen?