Warum muss ich gähnen beim Singen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil du ohne Atemstütze singst und einfach zu wenig Luft hast. Durch das Gähnen wirst du gezwungen Luft zu holen. Geh mal in YT auf "Singen ohne Angst" und schau mal nach "Stütze"

Ehrlich gesagt weiß ich das auch nicht, aber mir ging es früher immer so wenn ich meine Kinder ins Bett gebracht habe und Ihnen eine gute Nacht Geschichte vorgelesen habe. Da bin ich aus dem Gähnen nicht mehr raus gekommen. 😅🤷🏻‍♂️

Vielleicht nimmt dich das Lied emotional mit und strengt dich eben an^^

Ist bei allen Liedern so, egal was ich mitbrabbel…

0

Was möchtest Du wissen?