Warum muss Dolores Umbridge nach Askaban?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Umbridge hat während der Jahre 1997/1998 ziemlich viel "Mist" gebaut im Zaubereiministerium... muggelstammige verfolgt und so weiter.

Weiß nicht, ob vllt auch die vergehen in Hogwarts damals mit auf die Liste kamen... jedenfalls hat sie genug verbrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Film nicht gesehen ? oder nicht verstanden ?

Sie behauptet ja im ganzen Film das Voldemort nicht exitieren würde. Dann noch ihre Methoden wie sie die Schüler behandelt und ihre eigenen Regeln in Hogwarts aufstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einerseits wegen ihren "Lehrmethoden", also Foltern von Schülern.

Aber ich denke auch, weil sie das politische System von Voldemort so unterstützt hat und maßgeblich an der Registrierung von Muggelstämmigen beteiligt war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie foltert Schüler, die behaupten, Voldemort sei wieder da und verfolgt Muggel, weil sie sie hasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir den 5ten Teil an, dann weiß du wieso :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?