Warum mag (fast) keiner Sakura?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

ich mag sie ^-^ 42%
ich hasse sie :((( 23%
ich mag sie nicht :( 19%
sie ist ganz ok :/ 14%
hast mich ein bisschen umgestimmt jetzt mag ich sie ein bisschen lieber :) 0%

15 Antworten

Ich mag sie nicht. Sie ist gemein, hat einen flachen Character, ist zickig, tussig und hat kein Verständnis. Das mag jetzt von mir ein bisschen hart klingen, aber wenn ihr mal seht, wie sie Naruto behandelt.,.. Sie könnte so acten :Ich mag dich, aber ich liebe Sasuke. Bitte versteh' das. Ich will aber natürlich unbedingt mit dir befreundet sein und ich werde so lange nett zu dir sein, bis du es verstehst. Dann kann ich sein, wie ich bin."

Viele könnten jetzt sagen "Aber genau das macht sie doch!!" 

Aber wenn er sie nur umarmen will oder er sie echt nur durch einen Zufall ,DEN SIE AUCH MITBEKOMMEN HAT begrabscht, rastet sie voll aus.

Das sie zb. wegen Sasuke heult ist zwar nervig, aber durchaus akzeptabel und normal. - was mich nervt ist, dass sie gar nicht versucht, mal echt so cool und wütend und mit so echt heruntergezogenen Augenbrauen und sich um nichts anderes als den Gegner (und evtl. die Kameraden, wegen denen sie so ist) kümmernd zu kämpfen oder so.- Nein! 

Stattdessen heult sie pussihaft im Hintergrund-ohne die anderen zu heilen (, was man bei den Chakra des Fuchsgeistes-Kämpfen gut sehen kann, wo sie zB. ohne ihm zu helfen auf ihn; mal wieder heulend; zugeht und sich treffen lässt o. einfach nur dasteht.) 

Aber Naruto steht auch immer wieder auf, egal wie aussichtslos die Lage scheint. Das ist ihm auch egal.

Und sie.. sie steht da. und macht das nicht. JEDER MACHT DAS!! 

Jeder* kämpft bis zum unerbitterlichen, noch so auswegslosen Ende

(*zB.: Asuma, Lee, ALLE bei der 1. Sasuke Rettungsmission)

Ich verstehe iwie die Leute die sakura mögen, solange sie akzeptieren, dass es Kritikpunkte gibt.

Also bevor ich deine Frage beantworte will ich nur sagen das ich echt überrascht bin das es eine echt große "Sakura- Hate Community" gibts xD (naja ok ich wusste davor schon das es einige gibt die Sakura hassen)

Also zurück zur deiner Frage:)
Ich persönlich finde Sakura "Ok" ich finde sie manchmal schon recht witzig und sympathisch und einige hassen sie ja, weil sie so Tussihaft und egoistisch ist. Jedoch wenn wir mal ganz von vorne reden (die 12-jährige Sakura) finde ich das sie ein typisches Mädchen ist und keiner bedenkt das sie in Naruto (Folge 32) über sich hinaus gewachsen ist ,indem sie ihre Haare Abschnitt ,weil sie wusste das sie ständig nur im Hintergrund war und nichts großartiges gemacht hat und andere meinen ja auch warum sie so dumm sein kann Sasuke zu lieben (weil er sie ja wie dreck behandelt)
Aber sie hat einen starken Charakter meiner Meinung nach :) sie liebt ihn dennoch obwohl er versuchte sie zu töten und das zeigt das sie auch vergeben kann. Viele hassen sie ja auch weil wegen ihr Sasori sterben musste aber Sakura den Tod zu wünschen (das tun viele) finde ich schon übertrieben und bedenken wir mal dass es schon einige schlimmere Charaktere gibt als Sakura.

ich mag sie ^-^
      ich mag sie ^-^

Also bei mir ist es so, dass ich eingentlich mega cool finde, sie ist schön, stark und hat, meiner Meinung nach einen tollen Charakter, das einzige was ich nicht mag, ist, dass sie mit Chiyo gegen Sasori kämpft (ich mag Sasori seeeeehr gerne), aber Leute, ganz ehrlich, ihr müsstet Chiyo hassen, denn Chiyo hat Sasori umbegracht und nicht Sakura. Also Sasori Sakira erstechen wollte, hat Chiyo die Puppen von Sasoris Eltern doch so bewegt, dass sie in Sasoris Herz stechen, also von da her...

Was möchtest Du wissen?