Warum mache ich immer alles falsch und enttäusche so gut wie jeden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

leider drückst Du Dich sehr vage aus.

Meine Idee:

Kann es sein, dass Du so sehr "Pluspunkte" sammeln willst, also es ALLEN rechtmachen willst?

Du kannst es immer nur einem "Recht machen" - Dir selbst!

Du weißt wer Du bist... WAS Du bist.

Ich befürchte, dass Du oft eine Klette bist (nicht Böse gemeint!). Das schreckt viele Leute ab. Distanz ist manchmal nicht schlecht.

Um das genannte Problem zu bearbeiten - und vielleicht zu lösen - musst DU DICH mögen/lieben lernen! Erst wenn Du mit Dir "zufrieden" bist kannst Du nach außen wirken!

Buch Tip: Egoisten Bibel - Josef Kirschner.

2. Buch Tip: Sorge Dich nicht! Lebe!

Besonders das Erste hat mir auch geholfen!

Alles Gute und Liebe

Jens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moorhuhnzocker
03.11.2015, 17:28

Danke fürs Geben einer Antwort! Du hast mir damit geholfen. :) 

Außerdem bin ich keine Klette. ;) Ich kann sozusagen Abstand halten. :D

0

Also ich finde das du auf jeden Fall dich nicht verstellen solltest sei so wie du bist! Verstell dich nicht, jeder Mensch ist Perfekt! Stellst du dich höflicher wie du bist? Wenn ja dann sei normal. Trau dich andere anzusprechen! Mehr wie nein sagen tuen sie nicht! Suche dir vill. professionelle Hilfe. und schreib deine Freunde nich zu viel voll, weiß nicht wie viel du schreibst! Wenn du reden willst kannst auch ne PN schreiben!

LG 

Sky335/Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?