Warum kein Energy in Schwangerschaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man darf auch Energy Drinks trinken - man sollte es jedoch nach Möglichkeit vermeiden. Das gleiche gilt für Kaffee. Die Herkunft des Koffeins spielt dabei keine Rolle, sondern einzig die Menge. Somit macht es keinen Unterschied ob man das Koffein durch Kaffee, Energy Drink, Cola, Schokolade oder womit auch immer zu sich nimmt. Es geht halt nur je nach Produkt unterschiedlich Schnell.

Über den Tag verteilt (!) gelten 200 mg Koffein für Schwangere bzw. den Fötus als unbedenklich. Aber eben nicht die Menge auf einem Mal. 200 mg können, je nach Brühart, bereits mit einer Tasse Kaffee (0,25 Liter) erreicht oder sogar überschritten werden. Bei Energy Drinks sind es bereits 2 Dosen á 0,33 Liter, bei Cola 2 Liter, bei Vollmichschokolade etwa 1,3 kg.

Auf einen Schluck Energy musst du somit also nicht zwingend verzichten, aber es ist dennoch ratsam. Du solltest einfach mal in dich gehen und drüber nachdenken was dir wirklich wichtiger ist. Dein Genuss und Vergnügen oder die Gesundheit deines Kindes. Du kannst nie wissen ob es nicht vielleicht noch irgendeiner anderen Belastung ausgesetzt ist. Oder ob es vielleicht irgendeinen Herzfehler hat der noch nicht bekannt ist. Dann kann sich jede unnötige Belastung des Kreislaufes nachteilig auf die Entwicklung auswirken.

Bist du so verantwortungslos, egoistisch und rücksichtslos deinem Baby gegenüber, dass du möglicherweise die Gesundheit und normale Entwicklung des Babys riskieren willst?? Wenn man nicht sicher ist, sollte man immer zu Gunsten des Babys verzichten.

Schwangerschaften bringen es nun einmal mit sich, dass man sein Leben etwas verändern muß. Wenn man sich darüber nicht im Klaren und nicht dazu bereit ist, ist man für eine Schwangerschaft noch nicht reif genug.

vogelhaeusschen 06.08.2017, 12:53

Wer bist du denn das du über mich urteilen kannst? Gehst du etwa auch ins caffee und hältst jeder Schwangeren die dort einen kaffe trinkt eine Standpauke? 

Ich habe eine ganz normale Frage gestellt, wieso kannst du nicht wie ein normaler Mensch antworten? 

Dann erkläre mir doch bitte was an zwischen durch mal nh halbe Dose Energy schlimmer ist als an jedem Tag 2-3 Tassen Kaffee oder Literweise Cola 

0
Mignon5 06.08.2017, 13:05
@vogelhaeusschen

Wenn du meine Frage sorgfältig gelesen und auch verstanden hättest, hättest du bemerkt, dass ich dir eine Frage gestellt und dich nicht verurteilt habe.

Mein Rat war, im Zweifelsfalle auf etwas zu verzichten, dass dem Baby möglicherweise schaden könnte.

0
vogelhaeusschen 06.08.2017, 13:26
@Mignon5

Also aus deiner Antwort habe ich nur raus lesen können das ich verantwortungslos und egoistisch bin, wäre ich dies würde ich mich mit Sicherheit nicht bei Arzt und Hebamme erkundigen.

Da mir aber keiner wirklich meine Frage beantworten kann, wollte ich einfach mal hier nachfragen.

0

Was möchtest Du wissen?