Warum ist Taubenfleisch so teuer, es gibt doch soviele Tauben auf den Straßen?

5 Antworten

Wenn Du Straßentauben essen würdest, wäre es so als würdest Du Kanalratten essen. Abgesehen mal davon, dass sie sicherlich zäh wie Gummi sein werden, wenn sie überhaupt etwas essbares auf den Knochen haben, ist es äußerst ungesund. Sie leben in einem vollkommen unhygienischen Umfeld und ernähren sich von jedem Straßendreck, den sie finden können. Straßentauben sind wie Kanalratten verseucht von Bakterien und Parasiten.

Die Straßentauben werden ja auch nicht geschlachtet, die, die du nachher auf deinem Teller hast, kommen vom Züchter.

komm ja nicht auf die Idee ne Stadttaube zu essen. Da haste nachher Bandwürmer, tollwut oder schlimmeres. Die Tauben die man essen kann, sind gezüchtete Tauben die ähnlich wie Hühner gehalten werden, und gesund sind. In verschiedenen Städten gibt es Jagdaufseher, die vorallem morgens, Tauben schiesssen, Diese können dir auch, sollte dir das Fleisch schmecken, Tips geben wo du Taubenfleisch erwerben kanst.

Was möchtest Du wissen?