Warum ist Sauerkraut nicht mehr so sauer wie früher?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Denke auch liegt mehr an Dir,da wir noch keinen Unterschied in der Säure festgestellt haben.Ist auch nicht wahrscheinlich weil es Produktions bedingt ist und die Haltbarkeit darunter leiden würde.

LG Sikas

das Kraut ist so sauer wie immer, denke deine Geschmacksnerven haben gelitten :-)

Habe auch schon diverse Sorten ausprobiert und habe festgestellt das das Sauerkraut aus der Tüte echt am besten schmeckt. Noch ein Tip wenn du Sauerkraut selber machen willst.Nehme auf 1kg Weißkohl nicht mehr als 10gr. Salz (aber achte darauf es muß ohne Jod) Ich nehme das Küchensalz von real

es ist nur halbarer gemacht worden hole dir mal was auf dem wochenmarkt

ich lege nicht so viel wert auf sauren sauerkraut. wenn di ihn sauer haben willst dann mach ihn doch selber (sprich selber gären..sofern das denn zu hause geht)

Krautkopf und Rezept besorgen, dann selber einmachen

Wer im Sommer Kappes klaut,
hat im Winter Sauerkraut!!!

0

Wir verwenden das aus den Dosen nicht, sondern kaufen frisches Sauerkraut. Hast du das schon einmal probiert? Das ist schön sauer.

Das liegt an der reifezeit.

weil der westliche Durchschnittsgeschmack immer süßer wird

man will zwar alles mögliche essen, aber bitte gut schmecken

bittere/sauere Dinger sind da schon ne extrawurst

Kauf das Sauerkraut frisch vom Bauern . Du wirst sehn das es säuerlicher schmeckt, als die abgepackten .

evtl. mit brandweinessig

Was möchtest Du wissen?