warum ist "mulatte" eine Beleidigung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten



Es ist (einstweilen) noch strittig, ob dies als eine diskriminisrende Bezeichnung empfunden wird.
"...da jedoch keine Ausweichbezeichnung
existiert, werden die Wörter in bestimmten Kontexten (wie z. B. in
Bevölkerungsstatistiken) gleichwohl noch verwendet". (Duden)


"wenn man sowohl weiße als auch farbige vorfahren hat kann man doch eigentlich nicht beleidigt werden?" --- Natürlich kann man das.

"gibt es etwa leute die so dumm sind und das benutzen um jemanden zu beleidigen?" --- Ja.

obererere97 20.05.2017, 00:14

ich meinte damit dass die beleidigung dumm ist weil jeder mensch entweder weiße oder schwarze  (oder beides) Verfahren hat 

0
hydrahydra 20.05.2017, 00:41
@obererere97

Natürlich ist die Beleidigung dumm, das sind Beleidigungen immer.

Und nein, nicht jeder Mensch hat weiße und/oder schwarze Vorfahren. Da gibt es noch Asiaten, Maori usw. usf.

0

Was möchtest Du wissen?