warum ist in traubensaft kein alkohol?

7 Antworten

in normalem Obst - und das sind auch Trauben ist kein Alkohol und erst durch Gärung entsteht Alkohol, dann wird der enthaltene Zucker in Alkohol umgewandelt, aber dazu bedarf es auch gewisser Hefen, um die Gärung zu starten und auch aus beispielsweise Äpfeln kann Alkohol gewonnen werden, der Äppelwoi, Most oder auch Cidre. In Afrika gibt es auch gewisse Früchte und wenn die überreif gären sie bereits an den Bäumen und weiter auf der Erde und verschiedene Tiere liegen dann nach dem Verzehr betrunken in der Gegend rum. Außerdem wird aus vielen Obstsorten auch hochprozentiger Alkohol in Schnapsbrennereien gewonnen.

Der Alkohol entsteht durch Gärung und im Gegensatz zu Wein hat Traubensaft diesen Prozess nicht hinter sich.

weil in Traubensaft kein Alkohol ist,..erst wenn Traubensaft vergoren ist,wird daraus Wein,..

Was möchtest Du wissen?