Warum ist in Pepsi Salz enthalten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wird mit den Zutaten (Aromen?) zusammenhängen. Keinesfalls mit dem Wasser, da auch andere Coca-Cola Produkte Spuren von Natrium enthalten die in denselben Werken mit demselben Wasser abgefüllt werden und andersrum auch dieselbe Natriummenge in den gleichen Produkten aus anderen Werken.

So hat beispielsweise Coke zero 0,02g auf 100ml, Coke light, Sprite und Sprite zero ebenfalls, Vanilla Coke 0,03g, Fanta Orange, Fanta zero und mezzo mix 0,01g und Cherry Coke 0g.

Geringe Mengen sind also ganz normal und da Pepsi nunmal eine andere Rezeptur hat als Coca-Cola, sind auch die unterschiedlichen Nährwertangeben nachvollziehbar.

Gut möglich daß Coca Cola ein extrem natriumarmes Wasser verwendet. Da hilft wohl nur eine Nachfrage beim Hersteller.

Was möchtest Du wissen?