Warum ist FC Bayern so reich und stark?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gut gewirtschaftet. ne mannschaft die mit am längsten in der bundesliga spielt, jedes jahr in der cl vertreten ist, immer weit oben (und die letzten jahre immer an platz 1) der bundesliga steht.... wer erfolgreich ist macht auch gutes geld. zudem werden auch in spieler-transfers nicht immer unmengen an geld gesteckt (wenn man mal ins ausland schaut).

Und außerdem hatte der FC Bayern am Anfang auch nicht mehr Kohle als die anderen. Sie haben sich nämlich selbst hoch gearbeitet.

6

Weil der FC Bayern vieles richtig gemacht hat. Der Verwin hat gut gehaushaltet und hat sich durch Meistertitel von der Konkurrenz abgesetzt. Mit dem Erfolg kommen auch die Top-Sponsoren wie Audi, Telekom und Qatar Airways dazu. Diese pumpen auch noch mal jede Menge Geld in den Verein. Dazu kommen dann noch Millionen an Fernsehgeld, Merchandising, Werbung, Transfers und Prämien für Titelgewinnen bzw. für jede erreichte Runde im DFB Pokal und Champions League gibt es ja extra Geld.

Haben sie sich über Jahre hinweg durch gute Leistungen und gutes Management erarbeitet.

Woher ich das weiß:Hobby – seit 15 Jahren Fan. Sehr oft im Stadion

Ein Verein ist heutzutage ein Unternehmen mit Sportmannschaft und wie bei jedem erfolgreichen Unternehmen wurde gut gewirtschaftet.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Es ist ein bisschen wie beim Kartenspiel Ars******, wer im Entscheiden Spiel gewinnt (König wird) bleibt für immer oben.

Der Verein hat sehr schlaue Transfers gemacht und brachial genial gewirtschaftet. Mit dem Erfolg kamen schnell große Sponsoren und der Verein wurde reicher und besser dass ist wie eine Spirale

(wer im Entscheiden Spiel gewinnt (König wird) bleibt für immer oben.) Aber so wird es langweilig, guck mal England.

0

Was möchtest Du wissen?