Warum ist "echter" Kaviar so teuer?

10 Antworten

"Echter" Kaviar ist deswegen so teuer, weil der vom Stör kommt. Mittlerweile ist diese Fischart sehr selten (besonders die Albinos). 

Die Zubereitung ist tatsächlich sehr wichtig, denn wenn der Vorbereiter die Galle durchschneidet, kann er den GANZEN Fisch wegwerfen. Bei einem Stör wäre das eine Katastrophe!!

Aber billigen Kaviar, von anderen Fischen ist ja auch eine alternative :)

es ist wie mit allen lebensmitteln, die zu Feinkost / spezialitäten erhoben werden...

vcor langer zeit war fast jedes dieser lebensmittel mal sogar "essen" für arme leute, in den regionen, wo es vorkam

irgendwann kommt dann einer drauf, das ganz zu vermarkten und weltweit publik zu machen - und irgendwann reicht der natürliche vorrat nicht mehr aus, allen, die es wollen zu normalen preisen zu verkaufen - erster grund für die überteuerung

dann kommt dazu, dass durch doe hohe nachfrage auch die "Ur-lieferanten" in schwierigkeiten geraten - der Stör selbst als Fisch... durch überfischung = ausrottung droht - heute bemüpht man sich, den stör so zu züchten und wenn es irgendwie geht, die eier so zu "ernten" dass das fischweibchen nicht mher getötet werden muss...

das alles bedutet gleichzeitig einen hohen kostenapparat...

also= je weniger aufeinmal bei hoher nachfrage da ist, um so teuerer ist das heranschaffen oder ersatz-beschaffen eines produktes... lg

Immer diese olle salzige, fischige Brombeermarmelade. Ne echt, das was man hier normal zu kaufen kriegt, schmeckt ehrlich gesagt, eigentlich nur scheußlich.

Da wird einem schon ganz elend, wenn man die Dose öffnet.

Ein einfacher Keta-Lachs oder auch Forellen-Kaviar, sieht viel schöner aus und schmeckt auch viel frischer. Und für Spiegeleier tuts auch der allseits beliebte deutsche Kaviar (Seehasenrogen).

0

Wegen der vielen Handarbeit die bei der fertigung nötig ist und weil sehr viele,viel dran verdienen wollen.

LG Sikas

Kaviar ist eine Delikatesse, die nicht in einen Übermaß produziert werden kann. Daher der hohe Preis, der von Kaviarexperten auch gezahlt wird.

der echte kavier kommt nur vom stör und denn findest net überall. der ersatzkavier von anderen fischen ist ohnedies billig und ansich auch nur fischeeier

Was möchtest Du wissen?