Warum ist der Mond machmal gelb und manchmal weiß-grau

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, wie hoch oder wie niedrig der Mond am Himmel hängt. (Sonneneinstrahlung) Hier ist er zum Beispiel ziemlich klein und weiss leuchtend, ebenso wie die Wolken, die um ihn rum hängen.

Die sonne strahlt den mond an, dadurch siehst du ihn. Und ja nach dem wie das licht bei ihm ankommt so sieht seine farbe aus.

ich glaube dass hängt damit zusammen, wie hoch der mond am himmel steht. die sonnenstrahlen treffen jedesmal aus einem anderen winkel auf ihn und bestimmen, mit welcher intensivität er straht.

Was möchtest Du wissen?