warum ist bei ard und zdf werbung obwohl man die gez gebühren zahlt?

10 Antworten

Ich glaub nach 8 dürfen die keine Werbung mehr zeigen.

Ja das stimmt!

1

ist dir sschonmal aufgefallen das bei den filmen ab 20:15 keine Werbung mehr dazwischen gepielt wird ?? ;)

Weil die GEZ- Gebühren für die Finanzierung aller öffentlich- rechtl. Kanäle nicht ausreichen würden! Und daher wird halt WErbung gemacht. Auch aus dem Grund, um die nächste GEZ- Erhöhung wieder zu rechtfertigen: "Seht her! Trotz der vielen WErbung, die "wir zur Entlastung des GEZ- Zahlers machen", reicht unser Etat nicht aus, um weiterhin "Gutes" Fernsehen zu bieten!"

Nur nachmittags kommt Werbung! Und das nur einige Sekunden lang, also keineswegs mit den Privaten zu vergleichen!

Das ist Schweinerei finde ich man bezahlt Gebühren dann kassieren die noch Millionen für Werbung. Und nicht nur eine Millionen. Die GEZ Gebühr könnte dadurch viel niedriger werden.

Was möchtest Du wissen?