Warum ich das Thema gewählt hab?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ernsthaft, Du musst doch selbst wissen warum Du das Thema gewählt hast. Um mehr Inhalt hervor zu bringen, empfehle ich folgende Vorgehen: Stell Dir vor Du hältst mit einem anderen eine Konversation, der auf jede Antwort von Dir mit "Warum ist das so" nachfragt und Du so gut wie möglich darauf antworten willst.

Warum du das Thema gewählt hast? Naja, du magst Fußball und auch Frauen, wieso dann nicht kombinieren?

Weil sich Frauenfußball doch mittlerweile zu einer "echten" Sportart gemausert hat.

Ehemals "Damenfußball" haben sich die Damen doch mittlerweile etabliert.

Oder sowas wie das man daran auch sehen kann das Frauen immer mehr Gleichberechtigt werde.

0
@MarkusRogina

Im Sport muss man schon mit zweierlei Maß messen.

Wenn Frauen Fußball spielen, war das früher eher verpönt, heute ist es normal.

P. S. Ich mag es auch nicht.......

0

Was möchtest Du wissen?