Warum heißt das Sauerland eigentlich "Sauerland"

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Begriff „Sauerland“ erscheint urkundlich erstmals im Jahr 1266, als in einer Zeugenliste ein „wessel de Suderlande“ verzeichnet wird. [2] Der Ausfall des 'd' von Suderland zu Suerland erscheint erst ab 1400. Aus diesem Grunde kann allein die Deutung Sauerland = südliches Land überzeugen. Sprachlich ist „suder-“ an das altsächsische sûðar (nach Süden hin) anzuschließen. Alle übrigen Deutungen übergehen die sicher überlieferten Altformen des 13. Jahrhunderts, die schließlich in das Plattdeutsche übergegangen sind ("Siuerlänner Platt").

Quelle: Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Sauerland

0

Danke sehr...

0

Weil die meiste Erde bei uns aus "Saurem"Boden besteht!

Quelle?

0
@Moppelkotze

Wunderschönes NRW Im WDR !Erklärung von einem Förster auf die Frage:Wie kam das Sauerland zu seinem Namen!

0

Dankeschön...

0

mir hat ein echter sauerländer mal erzählt...das die leute (früher mit kutsche) immer sauer wurden wenn sie duch unsere gebirgslandschaft fahren mußten (viele berge)...weil das immer sehr mühsam war...daher der name sauerland...

eeh. sehr interessant

0
@Mimmy55

das ist auch die warheit...hab es sogar mal im fernsehn gesehen...

0

Ganz egal, es ist jedenfalls ne steile Region:

Was möchtest Du wissen?