warum heißen garnelen etc meeresfrüchte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

frucht hat im deutschen sprachgebrauch weniger mit obst zu tun, als man denkt.

ein baby wird z.b. auch als "leibesfrucht" bezeichnet und "fruchtbar" ist ein adjektiv, das auf menschen, tiere und erde bezogen werden kann, kaum auf pflanzen.

mit anderen worten, als frucht bezeichnet man im deutschen etwas, das gewachsen ist und "geerntet" wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommen aus dem meer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?