Warum habe ich vom Boxen muskelkater am Bizeps, wofür braucht man es im Boxen?

4 Antworten

Hallo! Dann ist Dein Trizeps halt besser trainiert. er ist für das Boxen übrigens wesentlich wichtiger als der Bizeps.

Trizeps: Dieser entscheidet über das was ich hier mal Durchschlagskraft nennen möchte. Also welchen Druck Du beim Treffer muskulär ausüben kannst.

Alles Gute.

weil du wenn du deinen arm ausstreckst auch den Bizeps überspannst und wenn du dich nicht gut aufgewärmt hast kann es vorkommen das du Muskelkater bekommst

durch das ausstrecken und zurückziehen deiner Arme, wird dein Bizeps jedesmal gedehnt beim Ausstrecken und kontrahiert beim Zurückziehen, bist du neu im Boxen so kann es sein das deine Muskeln noch nicht an die Bewegungen gewöhnt sind und du Muskelkater bekommst.

komischerweise habe ich am trizeps kein muskelkater, nur bizeps und schulter

0

Das liegt daran das er weniger "ausgebildet" ist

0

Hör lieber wieder auf zu Boxen.

wieso sollte er wenn es ihm spas macht mir machts auch spaß obwohl ich dann immer muskelkater habe

0

Was möchtest Du wissen?