Warum gibt es keine männlichen Arzthelfer?

14 Antworten

Ich bin männlich und bewerbe mich gerade für einen Ausbildungsplatz in diesem Beruf.

Ad hoc bekam ich zwei Absagen, mit der Begründung, dass nur weibliche Personen gesucht werden würden. (Das Stellengesuch war natürlich geschlechtsneutral formuliert.)

Und nein - das waren keine gynäkologischen Praxen.

Ich fände es gut, wenn es bei einer Arztpraxis auch männliche Arzthelfer gäbe .Ein  gemischtes Team hat oft auch eine bessere Atmosphäre

Ich hab meine Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (also bin ein Mann) 2009 erfolgreich abgeschlossen, obwohl für mich so ein Beruf nie in frage gekommen wäre. War aber auf jedenfall eine tolle Erfahrung, vor allem mit 25 mädls in der klasse zu sein ;)! Hab in einer Praxis für radiologische Diagnostik gearbeitet :)! tja und jetzt stehe ich kurz davor meine 2. Ausbildung als Physiotherapeut zu beenden....worin ich jetzt meine Bestimmung gefunden hab :)!!

Gibt es einen Beruf in dem man sich für Frauenrechte und Gleichberechtigung einsetzt?

Gibt es so einen Beruf (der auch von einer Frau ausgeführt werden kann) in dem man Frauen hilft, die von ihren Männern eingesperrt werden oder in Ländern durchgreifen kann wo die Frau nichts wert ist oder auch Frauen in Deutschland hilft die eingeschränkt sind? Sollte aber nicht unbedingt Politiker werden

...zur Frage

Werden Frauen bevorzugt bzw leichteres Leben?

Bitte die Frage jetzt nicht falsch verstehen, ich würde mich selbst als sensibel und vom charakter her eher weiblich bezeichnen. Meine Mutter hat mich groß gezogen und ich hatte eigentlich nur weibliche Bezugspersonen um mich herum weswegen ich auch super gut mit Frauen klar komme. Ich habe einen sehr "männlichen" Beruf gelernt, schrauben und handwerkliches Geschick sind da ein muss. Mein Unternehmen war riesen groß und für meinen Beruf gab es nur eine einzige weibliche Bewerberin. Sie wurde genommen und hat mit mir gelernt, damals war sie 19 Jahre alt. Ihr erklärte man genau wie man eine Bohrmaschine benutzen musste, welche Werkzeuge wie funktionieren und sie wurde auch von zu schweren Aufgaben verschont. Ich allerdings hatte das Pech das ich schon damals recht hoch gewachsen war und männlich wirkte. Von mir erwarteten einfach die meisten ich würde wissen wie man das macht einfach weil ich ja ein "junge" bin. Man hat mich oft auch angeschrien wenn ich etwas falsch gemacht hatte, ihr wurde alles jedoch sehr liebevoll erklärt. Ich bin kein Mensch der Kraftausdrücke mag, ich bin auch eher in der liebevollschiene angesiedelt. Ich fand es immer sehr ungerecht, auch was Frauen im Alltag so durchleben. Ich habe immer das Gefühl Frauen gehört die Welt, in Clubs und discotheken gibts ja hier und dort ladys night freier eintritt für die dame, getränke für damen verbilligt, sie werden von allen Männern angequatscht, ist eine Frau wieder single kann sie, wenn sie will in 24 stunden einen neuen haben. Bei Apps wie lavoo bemerkt man das ganz deutlich, bei Männern fliegen einfach nur werbespams rein und frauen werden geradezu von nachrichten bombadiert.

Vielleicht liegt es an meiner mangelden aggressiven offensive aber ich tu mich da eher schwer. Manchmal würde ich gerne eine Frau sein, einfach nur um diese vielen Privilegien genießen zu können. Als Mann habe ich immer das Gefühl gehabt ich muss meinen Mann stehen mich durchsetzen ob ich will oder nicht, ich finde das Leben als Mann eigentlich sehr hart und gerade wenn man nicht gerade so der Kerl ist der gerne mit Kraftausdrücken um sich schmeißt, Fussball schaut und total das alphatier ist, hat man es schwer.

Stelle ich mir das Leben als Frau doch zu rosig vor?

...zur Frage

Pilot auch für Frauen?

Ist Pilot auch ein Beruf für Frauen. Weil viele meinen, das ist ein Männerberuf?

...zur Frage

Ist es legal, wenn eine Firma NUR Männer bzw. NUR Frauen einstellt?

Gilt nicht das Gleichberechitigungs-Gesetz? Ich bewerbe mich oft bei Stellen, die überwiegend von Frauen ausgeübt werden wie Kassierer oder Bäckerei-Verkäufer.. Schon am Telefon heißt es dann "Wir nehmen nur Frauen". Ist sowas eigentlich legal? Weil die Stellenbeschreibung beim Arbeitsamt muss ja auch Geschlechtsneutral geschrieben sein. Danke

...zur Frage

Warum sind fast alle Arzthelferinnen Frauen?

Ich hae noch nie, wirklich noch nie einen Arzthelfer in einer Arztpraxis gesehen. Warum areiten fast nur Frauen in diesem Beruf ? in anderen Gesundheitsberufen sieht es ja ganz anders aus - z.B. Krankenpfleger, Physiotherapeut u.ä.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?