Warum gibt es bei Ruffy eigentlich kein Gear 1?

4 Antworten

Ich würde mal behaupten, gear 1 ist seine basic Form.

Es sind einfach nur Namen, worüber man sich eigentlich weniger Gedanken machen sollte. Es ist bloß interessant, was er denn genau in diesen jeweiligen Formen macht.

In seiner Basic Form Demonstriert er seine rohe Stärke und Fähigkeiten.

in gear 2. pumpt er schneller das Blut und doped sich quasi, um höhere Geschwindigkeiten zu erzielen. Aushaltende ist es nur, weil auch seine Venen und Arterien wie auch Organe aus Gummi sind.

in Gear 3 erhöht er das Volumen seines Knochen, wodurch bestimmte körperbereiche anfangen zu wachsen.

und in gear 4 vergrößert er das muskelvolumen, vermutlich in Kombination mit gear 2.

Gear kannst du die auch als eine Art Gang von einem Vehikel vorstellen, denn das wäre die Übersetzung.

Um seine Leistung zu erhöhen, schaltet er also auf einen höheren Gang, möglich durch seine Gummi Frucht.

Naja Gear 1 wäre sozusagen sein " normaler Kampfstil", ohne Gear 2,3,4. Halt wie ganz am Anfang von one piece, als er Gear 2,3 und 4 noch nicht beherrschte. Ich glaub nicht dass das was mit der Sprache zu tun hat.

Es ist einfach nur um zu zeigen dass er einen anderen Kampfstil angenommen hat oder benutzt.

Woher ich das weiß:Hobby – Absoluter One Piece Fan

Gear 1 ist sozusagen sein normaler Zustand.

Bei den anderen Techniken schaltet er dann einen Gang hoch.

Sein Normalzustand ist halt Gear 1 deswegen ist gear 2 sozusagen die erste Steigerung.

Was möchtest Du wissen?