Warum genau werden beim Buch "Fahreheit 451" alle Bücher verbrannt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bücherverbrennung ist absolut typisch für diktaturen, die machten das früher alle. (macht heute natürlich keinen sinn mehr). damit wird das wissen und die meinungsbildung kontrolliert. es ist eine sehr plakative demonstration von zensur. und fahrenheit 451 ist die temperatur, bei der papier brennt.

beste antwort und nicht polemisch!

1

Es geht darum, die gegenseitige Information durch andere Lebende oder tote Menschen zu unterdrücken.

  • Am erfolgreichsten in dieser Hinsicht ist bis heute der Vatikan.
  • Christen haben stets versucht, andere Ideen zu unterdrücken - durch Vernichtung der Bibliotheken.
  • Heute versucht man das durch immer mehr ausgefuchste elektronische Medien-Hilfmittel für immer weniger INHALTE, durch Fußball, DSDS, Lesegeräte anstelle von Papier (eine Neutronenbombe würde genügen um die Inhalte zu löschen) und Zensur: Einladung zu SEXUELLEN Fantasien (das andere Wort wurde hier zensiert !) wird stets erlaubt u. Verunglimpfung ANDERER Kulturen, sofern die keine ausdrücklichen Verbündeten sind.
  • Herr des Geschehens ist stets die Person, die die Informationsmittel beherrscht: Früher Rundfunkstationen (Sender Gleiwitz/Polen); Zeitungskönige (Murdock, SPRiNGER, Augstein); TV-Serien vorzugsweise u. TV-Nachrichten, die den Bericht über die Welt auf 3 Minuten reduzieren - EINSCHLIESSLICH Fußball.
  • Wenn Du BEST-Seller liest muß Dir bewußt sein, das das keine Publikation werden kann ohne sehr teure MARKETING-Aktionen (=Werbung) auf die am ehesten die Leute hereinfallen, die KEINE eigene Meinung haben.

Auf welche Frage hast du geantwortet? Die, die da oben steht kann es nicht sein.

0
@notizhelge

@notizhelge: So sind die EigenBrötler halt mitunter: Weil sie (ich) noch alle Zähne haben - ausnahmslos - meinen die (ich), man müsse nicht alles vorkauen ! @Sajonara hat's verstanden, ist aber auch schon anderthalbtausend Punkte erfahrener als ich & etwa doppelt soviel wie Du. Da hilft nur üben, üben, üben !

0

Lies das Buch. Es ist sehr schön geschrieben und nicht dick, keine zweihundert Seiten.

hab schon überlegt :-) die leseprobe ist sehr schön... werd mal die bücherei durchforschen

0

Was möchtest Du wissen?