Warum fühle ich mich so unwohl und nervös bei hübschen eingebildeten Frauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Adhs kann wahnsinnig am Selbstbewusstsein nagen. Die meisten betroffenen fühlen sich vor allem ohne Behandlung nicht wohl mit sich selbst.

Das strahlt man natürlich auch nach außen hin aus. Wieso hast du es auf die "hübschen und eingebildeten" Frauen abgesehen wenn du dich in deren Gegenwart nicht wohl fühlst? Mir scheint eher das du dir etwas wünscht was nicht zu dir passt. Suche dir doch eher einen partner bei dem du dich wohl fühlst.

Zu deiner Beruhigung kann ich dir noch etwas von mir berichten. Ich hatte vor meiner Ads Diagnose auch kein Selbstbewußtsein. Seid ich in Behandlung bin hat sich das sehr verbessert. Ich war immer einer dieser typischen dauer Singles. Mittlerweile kann ich mich vor Männern nicht mehr retten. 😅 Einfach weil man meiner Ausstrahlung anmerkt das ich mit mir selbst im reinen bin. Lasse dir einfach noch etwas zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf hübsche aber eingebildete Menschen, die oberflächlich sind, kann man gut und gern verzichten....

Deine Therapie ist ein Anfang, dein Selbstwertgefühl zu steigern. Und ein Sport ist auch eine super Idee.

Ich denke, erst wenn man mit sich selbst mehr im Reinen ist, dann klappt das auch mit der Partnersuche /-wahl besser ...Will sagen, gut Ding braucht Weile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie oft möchtest du hier eigentlich fragen zu Frauen stellen?

Ganz ehrlich mach deine Therapien, lass dir helfen und arbeite an deinem Selbstbewusstsein.

Dass du dich von hübschen Frauen eingeschüchtert fühlst, hast du dir selber schon beantwortet. Du bist zu schüchtern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?