Warum findet jeder 365 Tage so gut?

7 Antworten

Ich bin da deiner Meinung ich verstehe auch nicht warum alles den so toll finden es ist fast genau so wie bei 50 Shades of Grey. Meiner Meinung nach hat der film damit Ähnlichkeit und kommt deshalb gut an, außerdem find ich das die Story vom Film wie eine Schlechte wattpat geschichte ist.

Wenn du 3,4/10 auf Imdb gut nennst!?

Ich persönlich finde ihn zwar Grottenschlecht. Aber es ist Genreware. Beispielsweise Fans von fifty shades of grey (oder halt von „Erotik Dramen“) finden den Film natürlich gut!

Die Zielgruppe besteht hauptsächlich aus Weiblichen Teenagern. Und unter ihnen wird der Film stark gehyped.

Ich beispielsweise liebe Slasher Filme, was auch viele Menschen nicht nachvollziehen können. Deswegen kann ich den Hype um den Film verstehen, wenn man Fan vom Genre ist. Falls man aber auf „gute“ Filme wert legt ist der Film nichts. Aber jeder entscheidet selber was für einen „gut“ ist ;)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich schaue und Sammle Hobbymäßig Filme. Ich liebe Slasher!

Einige Frauen wollten einen Mann aus dem Gefängnis holen, weil er gut aussieht.
Als Mann werde ich Frauen nie verstehen. :-)

Es gibt halt viele die auf "Bad Boys" stehen. Zwar werden einige es abschlagen, aber auch die Realität zeigt es.
Ich sehe ständig Männer die Frauen schlecht behandeln und als Introvertierter muss ich mir sowas auch ständig anhören.

Das ist also leider die Realität, was manche Frauen gerne wollen, auch wenn manche es nicht wahr haben wollen.
Ich verstehe es natürlich nicht. Das hat für mich mit Männlichkeit nichts zu tun. Das ist Macht Ausübung und Frauen lassen es zu.

Für mich bist du nicht komisch. Ich finde die anderen Frauen sollten mal an ihrer Männer Einstellungen arbeiten, dann würden sie auch weniger rumheulen.

Viele gefällt das und somit ist der Film wohl sehr beliebt. Wollen sie unbewusst selber.

Woher ich das weiß:Hobby – Gucke täglich Filme und Serien

Ja du hast vollkommen Recht.. Wirklich traurig..

0

Vorallem das schlimmste ist, dass er sie ja quasi vergewaltigt hat und angefasst hat obwohl sie das nicht wollte und trotzdem feiern das die meisten? Nur weil er gut aussieht und geld hat? Gott lass Gehirne regnen

0

Bin so sehr deiner Meinung unglaublich. Ich verstehe absolut keine einzige Frau, die auch nur irgendwas an diesem ekelhaften Film gut findet. Alle wollen immer „für immer geliebt“ und niemals betrogen werden, aber feiern dann solche „Männer“. Anstatt sich mal wirklich jemanden zu suchen, der sie RESPEKTVOLL behandelt und wertschätzt. Zumal ich den Typen weder männlich noch überhaupt hübsch finde.

0

Er hat viel Geld und ermöglicht ihr Sachen die sich kein normalsterblicher leisten kann. Er bringt andere Menschen um ist aber liebevoll zu ihr also quasi der weiche Kern. Außerdem ist er Italiener durchtrainiert und nennt sie zum Spitznamen ,,kleines‘‘ er ist dominant und weiß was er will und fragt nicht blöd nach. Einfach irgendwie Gentleman. Ja vielleicht ist es widersprüchlich jemanden wie ihn zu romantisieren aber ich habe alle Bücher der Autorin gelesen und ALLE gehen so aus dass der Typ genau deswegen dann sitzen gelassen wird. Die Autorin lässt die Frauen zuerst blind vor Liebe sein bis sie dann das wahre Gesicht erkennen. Massimo wird zum Schluss Alkohol und Drogen abhängig darauf hin verlässt sie ihn. Das Netflix das anders dar stellt dafür kann die Autorin zu nächst nicht sooo viel

Du hast es erfasst. Da gibt es nicht viel hinzuzufügen.

Wieso solche Grütze gefeiert wird...naja andererseits, die Deutschen schauen sich auch Grütze an wie "Das perfekte Geheimnis" etc. und rennen dafür noch ins Kino...das sagt schon alles.

Woher ich das weiß:Hobby – viele Filme/Serien geschaut, Cineast, kenne mich aus

Was möchtest Du wissen?