Warum finden viele Knutschflecke kindisch, eklig oder peinlich?

7 Antworten

Vielleicht weil diese Menschen eher kindisch sind und sich schämen?
Ist doch nix bei solang er net mitten auf der Stirn ist (oh ja das hab ich erlebt ~.~) oder ggf hinderlich bei der Ausübung des Berufes ist.  

Weil sie es von außen betrachten, aber ich glaube wenn sie selber irgendwann einen haben, gefällt es ihnen vielleicht ja.

An Knutschflecken können sich vielleicht pubertierende Kids ergötzen, Erwachsene können darüber nur den Kopf schütteln - naja, ok, man war ja auch einmal jung.

weil man sowas extra macht un zu zeigen man hat jemand war früher lustig und beim ersten normal alles andere ist kindisch

Weil erwachsene Menschen von sowas keine Bilder machen würden und die dann auf Instagram und co. stellen würden. Ich bezweifle auch das 'ältere' Personen den Hals ihres Partners bis in die Kehle saugen damit sie da den ach so tollen Fleck bekommen.

Was möchtest Du wissen?