Warum finden so viele, das Bands wie Schandmaul, In Extremo,... und ähnliche rechtsradikal sind?

6 Antworten

Die Einzige Verbindung, die ich mir vorstellen kann, ist die, dass es vor ca. 10 Jahren eine leichte rechte "Unterwanderung" der Gothic- und der Mittelalter-Szene gegeben hatte. Damals haben einige braune Rattenfänger versucht die Faszination vieler Szenemitglieder für Keltische und Germanische Kultur zu nutzen um Nationales Gedankengut zu streuen. Zum Beispiel: Harkenkreuz = Swastika = Keltisches Symbol und ähnlich krude Zusammenhänge. Auch der Umgekehrte Fall, zum Beispiel der Throshammer als Symbol in der rechten Szene hält sich bis heute beispielsweise in Amerika.

Wieso nun aber ausgerechnet den Bands dieses Gedankengut nachgesagt wird, obwohl die meisten sich sehr klar davon nicht nur verbal distanzieren, sondern auch inhaltlich abgrenzen ist mir schleierhaft.

also eigentlich hört man das überhaupt nicht oft... ich kenne eine einzige band aus dem bereich metal der dieses gerücht anhängt und das ist freiwild. früher auch gerne mal rammstein. aber sowohl die, als auch alle die du aufzählst sind definitiv nicht rechts. nichtmal ansatzweise.

Hm, ich weiß nur, dass Frei.Wild oftmals als rechts bezeichnet wurde, weil der Sänger eine rechte Vergangenheit hatte ... 

vermutlich wegen des Bandnamens. Die Leute die sowas behaupten kennen vermutlich kein einiziges Lied von denen.

Ganz einfach erstmal, weil die meisten Deutschen, deutsche Musik nicht mögen, weil sie die Texte verstehen und sie ihnen nicht gefallen. Wenn eine deutsche Band einmal etwas erwähnt wie ihr Herkunftsland, dass sie es lieben und dort gerne sind, sind sie in dem Verdacht Rechts zu sein. Jede andere Kultur, darf stolz sein, aber die Deutschen haben alle einen Stock im Rektum. Die meisten sagen ein Deutscher darf nicht stolz sein etc. während es bei anderen akzeptiert wird. Geb nichts auf die Leute die sowas sagen, weil wenn man solch eine Musik mag, mag man sie. Wenn die keine Ahnung haben sollen die doch einfach mal den Mund halten. 

Schau dir mal Frei.Wild, Rammstein usw. an, die Fanbase ist halt etwas rechts (nicht alle), deshalb ist die Band eine "Rechts" Rock Band im Volksmund, obwohl sie sich ganz klar gegen Naz*s aussprechen. 

Was möchtest Du wissen?