Warum finden Menschen Tiere süß?

15 Antworten

Weil man Tieren ihre Befindlichkeit i.d.R. direkt ansieht - und wenn sie mithilfe ihrer Körperspache signalisieren, dass sie sich darüber freuen, jemanden zu sehen, dann ist die Reaktion meistens ebenfalls eine freundliche!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Weil sie einfach nur da sind um zu fressen, zu schlafen und sich zu vermehren. Es ist ihnen ganz egal, ob die Frisur sitzt, oder ob sie ein paar Dekagramm zuviel auf den Rippen haben.. sie leben ihr Leben!

..und wahrscheinlich ist es das, worum wir sie insgeheim beneiden ;o))

Gute Antwort! Das Dekagramm gibt mir zu denken :-))

0

...wahrscheinlich liegst du mit deiner Vermutung richtig! :-)

0

Wir kommen ja gar nicht erst auf die Idee ihnen Materielles zu entlocken... Küss die Hand !

0

Naja, es gibt viele Tiere die sind eben zum "knuddeln". Und viele nicht.... Wenn ich Dir zwei Dachse oder Marder ins Haus setzen würde dann wäre es mit Sicherheit nicht mehr so....

Es kommt sicher auf das Tier an. Vogelspinnen z.B. finde ich nicht unbedingt süß! Dagegen stimme ich Dir bei so kleinen Fellbündeln voll zu.

Also, ich finde maximal TierKINDER süß -- was sich durch das sog. Kindchenschema erklärt.

Für ausgewachsene Exemplare einer Art fielen mir eher andere Attribute ein.

Und Meersäue gehen ja gar nicht.

Was möchtest Du wissen?