Warum darf man bei Madame Tussauds Hitler nicht fotografieren?

5 Antworten

Möglicherweise gibt es die Befürchtung, dass Fans von HitIer das Bild dann auf einschlägigen Websites veröffentlichen. So nach dem Motto: "Der Führer und ich!".

Dann würde der Name des Ortes in Zusammenhang gebracht mit Neonazi-Kreisen. Und sowas ist für jede Firma, die nicht gezielt an diese Kreise verkaufen will, hochnotpeinlich und ganz schlechte Werbung.

Aus Respekt vor den Millionen Opfern Hitlers.

Was möchtest Du wissen?