Warum brüten unsere Laufenten nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laufenten legen Eier vom Frühjahr bis zum Herbst. Um sie zum brüten zu bewegen, sollten viele Eier zusammen gekommen sein. Wenn es erst nur wenig Eier sind, haben sie meistens keine Lust zum brüten. Sie bleiben im Nest nicht sitzen auf den Eiern. Man muß auf jedem Fall Geduld haben bei der natürlichen Brut. Um die Sache zu beschleunigen, ist ein Brutapparat sinnvoll. Dann kann man den Vorgang am besten kontrollieren, damit sich auch gesunde Küken entwickeln.

Ist normal, Laufenten haben nur einen sehr geringen Bruttrieb. Nachhelfen klappt da kaum, mehr als gutes Elterntierfutter geben und gute Bedingungen schaffen (Gipseier im Nest liegen lassen) kannst Du da kaum tun.

Was möchtest Du wissen?