Warum bevorzugen Mehlkäferlarven die Dunkelheit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zumindest brauchen sie so keine Vögel zu fürchten, denn die sind ja von Eulen und Ziegenmelkern, sowie sonstigen Schwalmen abgesehen, tagaktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehlkäfer bzw. die Larven sind typisch nachtaktive Tiere , die sich im Dunkeln wohl fühlen . > http://www.insektenbox.de/kaefer/mehlka.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?