Warum bei kaltem Motor kein Vollgas geben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz einfach. Wie jedes Material dehnen sich auch Stahl, Aluminium und andere Metalle bzw. Materialien aus.

Die ganzen Komponenten wurden so konstruiert, dass sie im Betriebswarmen zustand das geringste Spiel aufweisen. Wird nun im kalten Zustand viel Leistung abgefordert entsteht ein höherer Verschleis, da sich die Teile untereinander thermisch noch nicht angepasst haben. 

Auch das Öl sollte erst Betriebswarm sein. Kalt und zäh kann es nicht die volle Wirkung der Schmierfähigkeit entfalten. Der Öldruck ist zwar da, aber es kann nur viel langsammer in die Gleitlager eindringen, was ebenfalls den verschleiß erhöht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GitUke
14.07.2016, 11:36

Super Erklärung, danke dir! :)

0

Nein das hat weniger mit dem Öl zutun,den ein modernes Öl ist in sekundenschnelle an alle erforderlichen Teilen die geschmiert werden müssen.

Die Gefahr liegt eher darin,wen der Motor kalt ist und muss kalt höchsleistungen bringen,das er dadurch zu schnell heiss wird und sich zu schnell dehnt,unter den Spannungen, womit einen riss oder auch die Kopf Dichtung kaputt gehen könnte.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikkey
12.07.2016, 20:36

Ist es zuviel verlangt, dass Du nach der Kritik an den anderen Antwortgebern eine verständliche (und physikalisch nachvollziehbare) Erklärung für die vom Fragesteller genannte Richtlinie zu geben?

1

Weil das Motoröl noch kalt ist und somit zäh... es kommt nich so schnell an die Stellen die es schmieren muss und so ist eine ausreichende Schmierung nich gewährleistet weshalb es dann auch zu höherem Verschleiß kommt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo GitUke

Nur bei der Betriebstemperatur arbeiten alle Motorteile richtig zusammen. Wird der kalte Motor hochgedreht dann ist der Verschleiß dieser Teile höher und damit wird die Lebensdauer verringert

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir mal dich zwingt jemand an einem Samstag Morgen nach einer durchgefeierten Nacht, einen Marathon zu laufen. Das ist in etwa das gleiche wenn du Vollgas gibst, obwohl Öl und Motortemperatur noch nicht ausreichend sind ( Thema Viskosität )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht gut für den Motor weil das öl noch nicht warm ist und nicht gut schmiert. Du hast dadurch einen höheren Verschleiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das den Verschleiß im Motor erhöht. Solange das Öl nicht warm ist, schmiert es noch nicht optimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?