War heute in burger king durch my cloud online?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist unterschiedlich, man kann die Internetverbindung einfach abhören und somit alle Informationen sehen welche dein Handy mit dem Server austauscht, Bilder , Nachrichten etc (sofern diese nicht richtig Ende zu Ende verschlüsselt sind)

Wenn man über das WLAN Schadcode in dein Handy einschleust kann man damit noch viel mehr machen, der Angreifer kann sich dein Fotos Sprachnachrichten, Textnachrichten etc ansehen.

Er kann dann aber auch zB die Kamera aktivieren und dich Filmen ohne dass du etwas merkst, oder in deinem Namen von Facebook schreiben Fotos veröffentlichen etc. Man kann auch das Mikrophon aktivieren und dich belauschen, oder dich jederzeit per GPS orten.

Sofern dein Betriebssystem aber aktuell ist sollte es ziemlich unwahrscheinlich sein, dass man in dein Handy auf diese Art einbrechen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melos12345
10.09.2016, 01:05

Dieses schadcode wäre doch dann aber so etwas wie virus nicht wahr ? 

0
Kommentar von asdundab
10.09.2016, 01:18

Sind inzwischen Schwachstellen in Android bekannt, die das Ausführen von beliebigen Code durch einen Angriff über einen Webserver erlauben?

0

Was möchtest Du wissen?