War 2Pac Moslem?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ihr "Kenner", ein Christ war Tupac. Außerdem kennen gewiss einige von euch den Film "Menace 2 Society", indem er den Moslem spielen sollte, er es aber verweigerte und deswegen flog.

Er sagte er würde solch eine Rolle, die an etwas glaubt was in seinen Augen nicht existiert, niemals spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2pacalypse2 19.06.2016, 21:52

das ist einfach nicht wahr!

0

Also: 2Pac war NICHT Moslem! Er war sein ganzes Leben lang Christ! Und das sag ich jetzt nicht nur, weil er Kreuzketten hatte, auf seinem Album ein Kreuz war und er einige Lieder wie Hail Mary etc geschrieben hat. Sondern auch,weil er in einem Lied seinen alten Kumpel verspottet, weil dieser zum Islam konventiert und mit einer Muslimin geheiratet hat (er sagte Sachen wie "Geh zurück zu deiner Moschee!" etc.) Ich bin zwar ein RIESIGER Tupac-Fan - ♡ West Side ♡ aber obwohl ich Moslem bin muss ich sagen, dass er nie Moslem war! Übrigens glaube ich, dass er eigentlich nicht wirklich was gegen Moslems hatte, er wollte immerhin Leute verbinden! Er war wahrscheinlich nur sauer auf seinen Kumpel. Leider weiß ich nicht mehr, wie der Song hieß ._. Sry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat zumindest viel Kontakt zu solchen und war daran vermutlich auch interessiert. Aber das er konvertiert ist steht nirgendswo niedergeschrieben also muss das auch nicht stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er war gläubiger Christ was man in vielen Liedern hört ( Hail Mary, Only God can judge me...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja er ist konvertiert wie so einige in der Szene. Offensichtlich handelt es sich dabei aber mehr um einen PR-Gag als um eine sinnvolle Handlung, oder überzeugte Konvertierung. Einige scheinen in der Szene der Meinung zu sein, die Öffentlichkeit zu schocken um populärer ihre Produkte vermarkten zu können. Die Realität im Glauben schaut dann doch oft anders aus, und läßt auch auf andere Gesinnungen schliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ComptonDre1996 05.05.2013, 01:59

FAIL!!! Tupac war nie moslem genausowenig wie sein bester freund yaki kaddafi die waren fastzinirt von der religion waren aber nie gewächselt und hatten es auch nicht vor , tupacs bruder mopreme und seine schwester und auch sein bodyquard haben bei vereinzelten gesprächen auch erzählt das er nicht konvertiren wollte .

3
TupacFan66 15.11.2015, 19:31

Nein Alter Informier dich mal ey er hat nie gesagt das er Moslem ist und außerdem hat er bei " I Aint Mad A cha" "oh you are muslim now, no more dope game" gesagt und das war ein Diss gegen Sein Freund Napoleon der aus Islamischen Gründen TheOutlawz verlassen hat!! Und er hat eine Rolle abgelehnt als aus dem Gefängnis  gekauft wurde. Das er einen Kriminellen Muslim spielt und er sagte das er seine Persönlichkeit & Religion nicht gegen Gegen Geld eintauschen würde.

0
2pacalypse2 19.06.2016, 21:51

@TupacFan66 schade, dass das nur die halbwahrheit ist... er meinte da nicht napoleon, weil napoleon erst anfang der 00er zum islam konvertiert ist. davor hatte er selbst nichts mit dem islam zu tun...

0

Nein, tupac war kein Moslem. Tupac hat an Gott geglaubt aber er sagte weder ich bin Christ oder kp Jude !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer selbst, nein soweit ich weiß. Aber er respektierte den Islam und hat ihn auch verteidigt in Interviews etc. Meines Wissens ist er selbst Christ gewesen, aber ob er auch ein religiöser war, keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sein ganzes Leben nicht. Snoop Dogg ist vor ein paar Jahre mal der Nation of Islam beigetreten, die die afroamerikanischen Muslime vertreten, genau wie Ice Cube, MC Ren oder Kam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tupac war katholisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?