Wann zieht Drachenlord um?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und darüber hat er sich schon mehrmals geäußert, ja. Aber du kennst das ja: lülülü... 

Mal hat er schon eine Wohnung in Aussicht, mal will er dann doch lieber sein Haus renovieren und aktuell plant er im Dezember eingezogen zu sein. 

Ein Typ hat letztens, nachdem er mal mit Drache gesprochen hatte, im Stream impliziert, dass Rainer eventuell sehr bald umziehen will. Ob das stimmt? Keine Ahnung.

Letzten Endes weiß es also höchstens der Drache -  und so wie ich ihn kenne, weiß er es eben selber noch nicht einmal. Und das ist doch eigentlich auch gut so. Rainers Privatleben hat uns doch gar nicht zu jucken. Der macht doch auch öffentlich schon genug, worüber man diskutieren könnte.

Also er hat ja in irgendeinem Video aus dem märz oder April schon Kartons gepackt und gesagt, er will bis August umgezogen sein...

Es gibt immer noch Wahnsinnige, die sich mit Drachenlord beschäftigen? Hater und Fans sollten diesen Mann in Ruhe lassen.

SOLLTE man, ja. Allerdings finde ich ihn einfach zu witzig um wegzugucken. Man denkt immer, dass es nicht schlimmer werden kann (besonders nach dem Mettwoch), aber Rainer hat einfach Talent, alles immer wieder überbieten zu können.

Ohne dass ich will, dass er weiter im Privatleben drangsaliert wird: Er verdient die Hater auch einfach. Er sieht gar nichts ein, sieht sich nie in der Verantwortung an den Dingen, die ihm passieren, beleidigt Menschen, die ihm helfen wollen usw. 

Und dann kommt halt hinzu, dass er eine verdammt kreative Community hat, die regelmäßig tolle Inhalte produzieren.

0

Was möchtest Du wissen?