Wann wird man in Haupt oder real eingeteilt ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, nach der 4. Klasse (in welcher Klasse du wohl momentan bis), wird nach deinen Leistungen entschieden, ob man eine Haupt- oder Realschule gesetzt wird. Das Gymnasium steht einen frei (man kann einen Durchschnitt von 1.0 haben, man ist aber nicht gezwungen, auf das Gymnasium zu gehen). Bei Haupt- und Realschule hat man nicht die Wahl, weil die Aufgaben, länge der einzelnen Themen o.ä. auf dein Wissen gesetzt wird, sodass du auch diese Themen verstehst und meistern kannst. So war das alles damals bei mir, als ich in der 4. Klasse war.
Es gibt eigentlich nicht viele Möglichkeiten dies zu verhindern, außer lernen. Also setz dich an dein Schreibtisch und du schaffst das! (;
Ich hoffe, ich konnte dir helfen und du bist erfolgreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Berlin gibt es kein Haupt oder real mehr . Es ist so das ab der 6. in Gymnasium oder ISS ( integrierte sekundar Stufe ) aufgeteilt wird . Man kann somit auch in der iss ein Abitur machen. Somit kommt es drauf an wie du auf der Oberstufe ist .kannst ja überlegen her zu ziehen 😊 ich hoffe es hat dir weitergeholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu haupt, isst doch ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?