Wann wird bei Yugioh der Flip-Effekt aktiv?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beides nicht 100% richtig! 1. Flippeffekte werden aktiviert, wenn das Monster von dir selber aufgedeckt (geflippt) wird ODER wenn es durch den den Gegner aufgedeckt wird. 2. Flippeffekte werden NICHT aktiviert wenn das Monster zerstört wird sondern wenn es aufgedeckt wird! D.h. wenn du es gesetzt hast und der Gegner es angreift, wird es im Damage Step(Schadensberechnung) aufgedeckt weil ein verdecktest Monster keine Eigenschaft, Werte etc bis zum Zeitpunkt des aufdeckens hat. Also wenn es, durch den Effekt des gegnerischen Monsters oder anderweitig, gar nicht zur Schadensberechnung kommt, wird es auch nicht aufgedeckt. Beispiel: El Shaddoll Construct vs. Shaddoll Falco oder ein anderes spezialbeschworenes Monster, welches gesetzt ist.

Und zur eigentlichen Frage: Nein wird es nicht weil es nicht aufgedeckt wird. Wenn da steht "Decke es auf..." dann ja ansonsten nicht! Auch Reißender Tribut etc aktiviert Flippeffekte nicht. Ein Beispiel einer Karte, die dies tut: Säurefallgrube

0

Der Flip Effekt wird nur beim aufdecken der Karte aktiviert also beim flippen das passiert durch einen Katen Effekt der verdeckte Monster aufdeckt , wenn du dein Monster aufdeckst in dem du die Kampfposition änderst oder es vom Gegner angegriffen wird

1. Fehler, Flippeffekte werden nur beim flippen ausgelöst. von daher kannst du dir den rest auch denken (vlt solltest du erwähnen welche generation yu gi oh du ansprichst)

Was möchtest Du wissen?