Wann wäscht sich die Tönung (Rotstich) aus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir hat es ca. 3 Monate gedauert allerdings hatte ich eine andere Marke und hab auch versucht das es sich nicht rauswäscht (spezielle Shampoos usw.) ob das jetzt aber etwas zu den 3 Monaten bei getragen hat kann ich dir leider nicht sagen;) geh mal zum Friseur und frag dort nach Mitteln mit denen die Farbe schneller rausgeht,die kennen bestimmt ein paar Tricks;)

Ich hatte das selbst. Ich muss dir leider sagen bei mir half nur Augen zu und durch. Gegen das fleckige müsstest du nochmal nach tönen dann ist wenigstens das fleckige raus. Ich hab von Blond auf rot getönt und bei mir hats etwa 4 bis 5 Monate gedauert bis alles rauswar. Nach 3 Monaten war es praktisch nur noch blond mit leichtem rotschimmer. Also Augen zu und durch

Also bei meiner freundin sie hat sich ach die Haare rot getönt und bei ihr dsuert dass ca. Bis sie sich dass wieder rauswäscht ca. 3 Monate

rote haartönung mit braun übertönen?

hallo, ich habe mir mal die haare bordeaux rot getönt und eigentlich mag ich die farbe immer noch, aber ich brauche irgendwie abwechslung.

dazu wollte ich mir meine haare mittel- bis dunkelbraun tönen. ist das möglich ohne rotstich?

so stark dürfte der rotstich eigentlich sowieso nicht sein, weil die farbe sich schon ziemlich ausgewaschen hat

danke schonmal

...zur Frage

Wie Haare im Bett?

Hey.

Meine Frage ist, wie ich meine Haare nachts über am besten trage. Also besser offen oder lieber leicht zusammengebunden?

Eigentlich wäre es ja logischer, die Haare offen zu lassen, damit sie sich - blöde gesagt - entspannen können!😂 Aber irgendwie sagen alle etwas anderes.

Danke schonmal

...zur Frage

Dunkelbraune Haare haben rotstich?

Ich habe von Natur aus eher hellbraune Haare und habe sie mir nun dunkelbraun gefärbt aber nachdem ich sie ausgewaschen und geföhnt habe, habe ich bemerkt das sie ein fürchterlichen Rotstich haben. Geht das wieder weg? Oder was kann ich machen damit er weg geht?

...zur Frage

Wie gewöhn ich meine Haare wieder daran sie offen zu tragen?

früher hatte ich meine haare immer offen und seitdem ich eine Ausbildung begonnen habe, trage ich immer einen Pferdeschwanz, geflochtenen Zopf oder einen Dutt.. wenn ich sie dann mal am wochenende aufmachen will sehen sie total scheußlich aus weil sie offen überhaupt nicht liegen :( und jetzt weiß ich nicht wie ich meine haare so hinbekomme, dass sie auch offen getragen gut liegen.. habt ihr einen Ratschlag für mein Problem?

...zur Frage

Erfahrungen mit "Poly Palette Intensiv Coloration"?

Hallöchen ;D

Habe in nächster Zeit vor, meine Haare zu färben... Also eigentlich nur meine Längen, da meine Haare ab dem Kinn von der letzten Hennafärbung vor 2 Jahren immer noch ziemlich rot glänzen und es mir einfach nicht mehr gefällt!

Meine Haare sind sehr dunkelbraun und meine Haarlängen sollen wieder die gleiche Farbe bekommen. Habe schon hunderte Färbungen/Tönungen (keine chemischen) versucht, aber meine Haare nehmen einfach nichts an -- wäscht sich nach 2 Wochen ALLES wieder aus :-(

Da meine Haare relativ unempfindlich sind, würde ich jetzt auch mal eine chemische Färbung ausprobieren....Deshalb nun meine Frage:

Hat jemand Erfahrung mit "Poly Palette Intensiv-Creme-Coloration" ?? Hält diese auch einige Monate??

PS: Möchte nicht extra zum Frisör gehen ;-)

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie wirkt das auf andere wenn man die Haare nie offen trägt?

Ich trage sie nie offen da ich locken habe und sie net mag. Glätten bringt auch nix weil sie sich dann sofort wieder locken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?