Wann und von wem wurde der Begriff "Romanik" geprägt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

https://de.wikipedia.org/wiki/Romanik#Etymologie

"Die Bezeichnung romanesque wurde erstmals im Jahre 1818 vom französischen Gelehrten Charles de Gerville (1769–1853) für den Rundbogenstil verwendet und bereits 1819 in England von William Gunn eingesetzt. Der Begriff wurde als Hinweis auf die Verwandtschaft zur römischen Architektur gewählt, von der Rundbogen, Pfeiler, Säulen und Gewölbebau übernommen waren."

Die Bezeichnung romanesque wurde erstmals im Jahre 1818 vom französischen Gelehrten Charles de Gerville (1769–1853) für den Rundbogenstil verwendet und bereits 1819 in England von William Gunn eingesetzt. (Wikipedia/Romanik)

Edit: Sorry hab RomanTik gelesen

Gründsätzlich im 19. Jh angesiedelt.

In der Musik folgt sie auf die Klassik, bekannter Vertreter ist zB Verdi

Gebildet hat sie sich aus einer veränderung der Gefühlshaltung der Menschen heraus, tw auch durch politische Gründe verursacht.

Was möchtest Du wissen?