Wann kann ein Lehrer mir 0 Punkte in einem Fach geben?

3 Antworten

Nein, darf sie nicht. Wehr dich! Geh zu deinem Tutor oder zum Rektor, wenn es sein muss und klär das. Bei Null Punkten ist dein Abi wahrscheinlich gefährdet, wenn es ein Fach ist, das du belegen musst, weil 0Punkte = nicht belegt

Also wenn ich min. die Hälfte des Unterrichts im zweiten Halbjahr besuche, die Klausur mitschreibe, darf sie mir keine 0 Punkte geben. Richtig ?

0

Ja, außer du schreibst 0 Punkte dann könnte es kritisch werden

0

Soweit ich weiß, kann sie dir im Zeugnis "keine Note" reinschreiben oder dich mündlich über den Stoff prüfen. Aber 0 Punkte ohne je eine Leistung abgefragt zu haben, halte ich für schwierig. Notfalls frag mal einen Vertrauenslehrer an deiner Schule oder so.

Na ja, es scheint, dass Du sehr viele Fehlzeiten hast. Ob entschuldigt oder nicht - wie soll man das bewerten? Ich weiß nicht, wie lange dieses Halbjahr noch geht. Knie Dich rein, beteilige Dich am Unterricht, dass es wenigstens noch ein paar Punkte werden.

Du darfst es nicht als Strafe auffassen, wenn Lehrer Dir für Deine Abwesenheit keine gute Note geben können. Zur Not wiederholst Du eben das Jahr - auch kein Beinbruch.

Ich möchte auf gar keinen Fall wiederholen...

Mir gehts nur darum, dass mein Abi nicht gefährdet wird. 

0

Was möchtest Du wissen?