Wann findet der Eisprung statt? Faustregel?

4 Antworten

Bei der gesunden Frau findet der Eisprung zwischen dem 11. und 16. Tag der Periode statt. Der 1. Tag ist der Tag, an dem Deine Blutung beginnt. Und der normale Zyklus hat 28 Tage.

Aber: Jede Erkältung, jeder Stress kann das alles ins Wanken bringen. Ich zum Beispiel hatte von Anfang an einen Zyklus wie eine Uhr. Andere Frauen haben einen total unregelmässigen Zyklus. Also, das ist alles so eine Sache...

Faustregel: Der Eisprung findet rund zwei Wochen (12 bis 16 Tage) vor der Menatruation statt.

Zuverlässig berechnen kann man den Eisprung jedoch nicht, da die Eireifung von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich lang sein kann. Faktoren wie Stress, Krankheit, Klimazonenwechsel usw. können ebenfalls zu Verschiebungen des Eisprungs führen.

Mit Berechnungen kann man daher bestenfalls grob abschätzen, wann der nächste Eisprung sein könnte. Ob er dann aber auch tatsächlich stattfindet, weiß man so noch lange nicht.

Nur wenn man den Zyklus mit der sympto-thermalen Methode"Sensiplan" beobachtet, kann man zuverlässige Rückschlüsse auf die derzeitige Zyklusphase ziehen und dieses Wissen um fruchtbare und unfruchtbare Tage je nach Bedarf entsprechend zur Verhütung oder zur Unterstützung des Kinderwunsches nutzen.

9Tage nach Beginn der Periode findet der Eisprung statt, der Eisprung geht 3Tage und du bist 3Tage vor dem Eisprung, 3Tage während dem Eisprung und 3Tage nach dem Eisprung fruchtbar. Also du bist eigentlich nur die 3Tage fruchtbar, aber da das Sperma 3Tage in der Vagina überlebt, sagt man das man zur Sicherheit die anderen 6Tage auch noch aufpassen soll. In der Apotheke gibt es auch so einen Test für Frauen die Schwanger werden wollen, der anzeigt ob man gerade fruchtbar ist.

Nein, nein und nein. Die Eizelle ist nur 12 Stunden empfängnisbereit. Aber das mit den Spermien stimmt wenigstens...

1

Was möchtest Du wissen?