Wann benutzt man Listerine Mundspülung?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Nach dem Zähneputzen 76%
Anderes 24%
Vor dem Zähneputzen 0%

7 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
Nach dem Zähneputzen

Ich mache es immer nach dem Zähneputzen

Nach dem Zähneputzen

Nach dem Zähneputzen. Das steht übrigens auch so in der Gebrauchsanweisung (siehe Flaschenetikett).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Nach dem Zähneputzen

Dann wird auch nicht mehr geküsst weil das Zeug so gruselig schmeckt.

Anderes

Man kann es zwischendurch (nicht als ersatz zum Zähneputzen) und nach dem Zähneputzen verwenden.

Nach dem Zähneputzen

Man wäscht sich ja auch erst die hände, und dann desinfiziert man sie ggf. Und nicht andersrum. Man kann aber auch mal ohne waschen direkt desinfizieren, wenn man z.b grade kein wasser zur verfügung hat (unterwegs). Ebenso mit mundspühlung. Willst du nur mal eben deinen atem erfrischen, ein lässtigen geschmack aus dem mund los werden, dann einfach ohne zähne putzen mal eben mundsoühlung und fertig.