Wahrscheinlichkeit! Glücksrad

2 Antworten

Noch eine weitere Sichtweise für b) (mit gleichem Ergebnis):

Insgesamt gibt es 64 bzw. 729 verschiedene Ausgänge des Experimentes. Bei Rad 1 gibt es 4 verschiedene Ergebnisse mit 3 gleichen Ziffern (111, 222, 333, 444), daher ist die Wahrscheinlichkeit dafür 4/64 = 1/16. Bei Rad 2 ist sie entsprechend 9/729 = 1/81.

a) und c) hast du korrekt.

a und c sollten bei beiden Stimmen, die Antwort für b will ich dir hier nicht vorrechnen, aber als kleiner Denkanstoß... beim ersten Drehen ist es egal welche Zahl du hast, beim 2. und 3. Drehen müssen sie dann aber mit der ersten übereinstimmen.

also ich hab das dann so aufgeschrieben :

RAD 1 : 4/4 * 1/4* 1/4 = 4/64

RAD 2 : 9/9 * 1/9* 1/9 = 9/729

danke nochmal ;)

0

Was möchtest Du wissen?