Wärmemenge wird gesucht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

siehe Physik-Fomelbuch,was man privat in jedem Buchladen bekommt.

Zustandsänderung idealer Gase

Zustand 1 nach Zustand 2 isochore Zustandsänderung

Qzu=m*cv*(T2-T1) hier wird nur die innere Energie erhöht

Qzu=80000 J (Joule)

Zustand 2 nach Zustand 3 isobare Zustandsänderung

abgegebene Arbeit W=p*(V2-V1)=m*R*(T1-T2)

W=30000 J (Joule=Nm)

Tipp:Ich würde für p1=1 bar=100000 Pa einsetzen und für V1=1 m³

mit der zugeführten Wärmeenergie und der abgegeben Arbeit,kannst du dann

p2,T2 und V2 und die Werte für den Punkt 3 ausrechnen

Die ganze Rechnerei,mit Proberechnung ist mir hier zu viel Aufwand.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – hab Maschinenbau an einer Fachhochschule studiert

Was möchtest Du wissen?