VR BRILLE MIT GFORCE GTX 950?

1 Antwort

Die HTC Vive benötigt mind. eine GTX970. Die Oculus Rift eigentlich auch, allerdings wurde diese Woche ein neues Feature namens "asynchrones Spacewarp" veröffentlicht. Dadurch funktiniert die Rift jetzt auch schon mit einer GTX 960.

Wenn bei einem Spiel dabei steht, dass die Oculus Rift unterstützt wird, dann wird auch nur die Rift unterstützt.

Quelle: http://www.vrnerds.de/oculus-rift-asynchronous-spacewarp-startet-offiziell/

Oculus Rift Bluescreen?

Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Oculus Rift für den PC gekauft. Allerdings macht das Teil nur Probleme. Die zwei Sensoren und die Brille sind an USB 3.0 und HDMI angeschlossen. Wenn ich den PC starte, komme ich im Grunde gar nicht zum Desktop, weil der PC schon vorher wieder abstürzt (Bluescreen 0x0000003B).

Nach einem Reset schaffe ich es dann bis zum Desktop und kann auch das Programm zum einrichten der VR Brille starten. Hier komme ich im Grunde ohne Probleme bis zu dem Punkt an dem es heißt: die Einrichtung geht in der VR Brille weiter und ich diese jetzt aufsetzen soll. Danach kommt natürlich wieder ein Bluescreen (0x0000001E).

An meinem System sollte es doch eigentlich nicht scheitern?

Grafikkarte: Geforce GTX 1080

CPU: AMD FX 8x4,0Ghz

RAM: 16GB DDR3

Windows 7 64bit home Premium

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?